Trance Medialität

Trance Medialität: Ein Bewusstseinszustand

Wollen wir uns mit Trance und veränderten Bewusstseinszuständen beschäftigen, so müssen wir zunächst feststellen, dass Trance ein ganz natürlicher Zustand ist. Jeder Mensch erlebt Momente des Tagträumens, so merkt man manchmal während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich, dass man viel weiter ist als gedacht, sozusagen fehlt einem ein Stück des Weges. Diese Augenblicke sind z.B. veränderte Bewusstseinszustände- oder Trance. Trance kennt verschiedene Stufen, im täglichen Leben erleben wir die leichte Form. Trance kann spontan entstehen ohne Mitwirken der Geistigen Welt..

Trance- Medialität fällt unter Mentale Medialität, denn die Geistige Welt verbindet sich mit dem Geist des Mediums. Das Medium ist in einem veränderten Bewusstseinszustand, der Trance. Dieser Zustand ist viel passiver als das normale Tagesbewusstsein. Wenn sich der Zustand der Trance verstärkt, findet eine intensivere Verschmelzung zwischen dem Medium und der Geistigen Welt statt. Dadurch bekommt die Geistige Welt einen grösseren Einfluss auf das Medium. Es kann zu inspirierten Gedanken, zu bewusster Kontrolle oder leichter, bis tiefer Trance kommen. Während der Trancekontrolle verbindet sich der Geist des Mediums mit dem Geist des geistigen Wesens. Es ist als eine geistige, energetische Verschmelzung des Mediums mit dem Mittler der Geistigen Welt zu verstehen. Eine tiefe Trance ist eine weitgehende Verschmelzung körperlicher, mentaler Energien, und Bewusstsein zwischen dem Medium und der Geistiger Welt. Die Trance- Medialität entwickelt sich in jahrelanger, geduldiger Hingabe und der Bereitschaft, der Geistigen Welt zu dienen. Das Tranc- Medium hat die Aufgabe, sich als Individuum zurückzuziehen und die geistige Aktivität auf ein Minimum zu reduzieren, sodass die Healingenergie, Inspiration oder Philosophie von der Geistigen Welt in die stoffliche Welt wirken kann. Die meisten Medien arbeiten bei Physikalische Medialität in einem tiefen Trancezustand, in dem sich Beweise für ein Leben nach dem Tod zeigen.

Trance- Medialität ist so alt wie die Menschheit

In den Niederlanden haben wir leider nicht oft die Gelegenheit, öffentliche Trance- Demonstrationen zu besuchen. Dies bedaure ich sehr, es ist eine wunderbare Gelegenheit, sich durch das Wissen, die Weisheit und die Heilung aus der Geistigen Welt berühren zu lassen. Während der Kursus- Wochen im Zwanenhof gebe ich öffentliche Trance- Demonstrationen.

In meinem Zentrum biete ich Entwicklungskurse und Workshops an, in denen Sie Ihr eigenes Potenzial auf diesem Gebiet erkunden können. Ebenfalls organisiere ich Kursus- Wochen in Trance und Physikalische Medialität im Zwanenhof. Weitere Informationen dazu finden Sie unter “Entwicklung”.

Auf dieser Seite können Sie einige Fotos von fantastischen Trance- Medien in der Geschichte des Spiritualismus sehen. .

Gladys Osbourne Leonard

Emma Hardinge Britten

Maurice Barbanell

CRKBO

nicole de haas

Newsletter

Mitglied der Snu

Mediumschap Nicole de Haas

Kontakt

Nicole de Haas
Prinsenkampsweg 30
7605 CV Almelo

T. 06-18 34 84 30
E. info@nicoledehaas.nl